Wir machen die Fabergé Eier (gefüllt mit unseren Pralinen) noch kostbarer.

Fabergé Eier sind so viel mehr als nur Symbole von offen zur Schau gestelltem Luxus und klarer Dekadenz. Sie sind Gegenstände, die eine gewisse Faszination und Mystik mit sich bringen und außerdem sind sie Beispiele außergewöhnlicher Handwerkskunst. Zwischen 1885 und 1916 stellte Peter Carl Fabergé 50 hoch kreative Eier für die russische Zarenfamilie her. Obwohl Fabergé als Juwelier auch für zahlreiche andere feine Kunstwerke verantwortlich war, führt die begrenzte Zahl der originalen kaiserlichen Eier dazu, dass sie für ihre Kunstfertigkeit, aufwendige Herstellung und ihren Wert weltberühmt geworden sind.
Jedes Jahr wurden zwei Eier hergestellt. Als Geschenk für die Mütter und Ehefrauen der Aristokratie. Auf jeden Fall waren das frohe Ostern!... wir machen sie, gefüllt mit unseren Pralinen, noch kostbarer.

https://das-suesse-leben.de/online-shop/ostern/186/faberge-ei-gefuellt-mit-trueffeln-ohne-alkohol?c=39

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.